Datenschutz

Grundsätze

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten des Nutzers nur insoweit, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistung erforderlich ist.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die über Formulare dieser Internetseite erfassten persönlichen Daten, beispielsweise bei Anmeldungen zu IHK-Veranstaltungen, werden in einem geschützten Serverumfeld gespeichert und ausschließlich intern bei der IHK Siegen und ihrem Dienstleister, der IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH (GFI), verwendet. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Zur Erfassung und Verarbeitung von Daten der Internetnutzung  können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Den Widerspruch gegen die Datenerhebung und -speicherung können Sie hier einmalig vornehmen.

Datensicherheit und Datenschutz innerhalb der IHK

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt die IHK eine Vielzahl von Daten, die in der täglichen Praxis verarbeitet werden. Eine verbindliche Verfahrensanweisung beschreibt, wie diese gesetzlichen Vorgaben innerhalb der IHK Siegen umgesetzt werden. Die Einzelheiten  regelt das Datensicherheitskonzept. Alle Mitarbeiter sind über die Gesetzesgrundlagen zum Datengeheimnis informiert und haben eine schriftliche Verpflichtungserklärung zur Einhaltung der Datenschutzregeln unterzeichnet. Ein Merkblatt regelt das Erheben und den Umgang mit Daten durch die IHK. 

Auskunftspflicht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz besteht eine Auskunftspflicht der verantwortlichen Stelle gegenüber dem Betroffenen über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft, Weitergabe und Zweck der Speicherung. Auskunft dazu erteilt der Datenschutzbeauftragte.

Programmierung

Diese Webseite wurde mit dem CMS TYPO3 erstellt.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.

Details zu dem Webanalysedienst der Google Inc. finden Sie auf der in den Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Google Analytics Services.

Ansprechpartner Datenschutz

Beratung zum Datenschutz und Kontrolle der Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz erfolgt durch den Datenschutzbeauftragten der IHK Siegen. Als Beauftragter für Datenschutz der IHK Siegen ist Dieter Fentross bestellt.