Zwei nächtliche Verbindungssperrungen im Kreuz Olpe-Süd

Nächtliche Verbindungssperrungen: Montagnacht (4./5. Dezember) und Dienstagnacht (5./6. Dezember) gibt es jeweils von 20 bis 5 Uhr im Autobahnkreuz Olpe-Süd zwei Verbindungssperrungen. Montagnacht (4./5. Dezember) werden beide Verbindungen von der A4 auf die A45 nach Frankfurt gesperrt, Dienstagnacht (5./6. Dezember) wird die Verbindung von der A4 aus Kreuztal auf die A45 nach Dortmund gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm lässt dort Fahrbahnschäden beseitigen und investiert dafür 50.000 Euro aus Bundesmitteln. Witterungsbedingt könnten die Sanierungsarbeiten kurzfristig abgesagt werden.

Pressekontakt: Anja Siegel, Telefon: +49-2381-912-428