Aufruf zum Fotowettbewerb „Brücken im Fokus – Mein Foto von der A45“

Hintergrund

Die IHK Siegen ruft zur Teilnahme am Fotowettbewerb „Brücken im Fokus – Mein Foto von der A45“ auf. Bis zum 27. Oktober 2018 können die Aufnahmen eingesandt werden.

Die Modernisierung der A45 ist eine der bedeutsamsten Straßenbauprojekte in der deutschen Nachkriegszeit. Die Autobahn ist wirtschaftliche Lebensader unserer Region und ein Stück Heimat. Ihre Brücken prägen das Landschaftsbild und sind für viele Menschen vertrauter Anblick und alltäglicher Begleiter. „Mit dem Wettbewerb möchten wir sichtbar machen, wie Menschen insbesondere die Brückenbauwerke der A45 erleben. Mögliche Motive reichen von der Detailaufnahme, der Totalen im Abendrot bis hin zur künstlerischen Bearbeitung. Wir freuen uns auf ungewohnte und spannende Perspektiven“, erläutert IHK-Präsident Felix G. Hensel.

Die Teilnahme steht jedem gemäß Teilnahmebedingungen offen. Beiträge können je nach Art der Aufnahme in den Kategorien „Originalfotografie“ und „Experimentelle Fotografie“ eingesandt werden. Die Aufnahmen können unter www.a45wirdneu.net hochgeladen werden. Bei den Einsendungen werden ausschließlich Motive aus dem Bezirk der IHK Siegen (Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe) berücksichtigt. Die Bilder müssen aktuell und in öffentlich frei zugänglichen Bereichen aufgenommen worden sein. Es dürfen pro Teilnehmer maximal drei Bilder eingereicht werden. Die Fotodateien müssen mindestens 5 MB groß sein. Neben dem Foto sind Name und E-Mail-Adresse des Teilnehmers sowie Ort und Zeitpunkt der Aufnahme anzugeben. Für eine spätere Ausstellung wird darum gebeten, die Aufnahmen in Originalqualität/ -größe bis zur Entscheidung über die Sieger aufzubewahren.

Eine Jury wird die Gewinner ermitteln. Den Gewinnern winken attraktive Preise: Die Erstplatzierten in den beiden Kategorien erhalten als Siegesprämie je 1.000 €, die Zweitplatzierten je 750 €, die Drittplatzierten je 500 €. Darüber hinaus sind weitere Preise vorgesehen. Die Jury wählt außerdem neben den sechs Gewinnerbeiträgen weitere Beiträge aus, auf die eine besondere Anerkennung wartet: Sie werden im Rahmen der Ausstellungsreihe „IHKansichten“ im kommenden Jahr öffentlich ausgestellt und damit einem breiten Publikum vorgestellt. Mit der Einsendung ihrer Fotos geben die Teilnehmer gleichzeitig ihre Zustimmung, dass ihre Bilder durch die IHK Siegen für Informationsmaterialien und Öffentlichkeitsarbeit mit Bezug zur A45 genutzt werden dürfen.

Der Fotowettbewerb wird in Zusammenarbeit mit Straßen.NRW durchgeführt.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen zum Fotowettbewerb: www.a45wirdneu.net

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.