Bürgerinformation zum Ausbau der A45 geplant

Die Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebs Straßenbau NRW hat mit den Vorplanungen zum sechsstreifigen Ausbau der A45 zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Olpe begonnen. Um die Bürgerinnen und Bürger möglichst frühzeitig in den Planungsprozess einzubeziehen, sind für Anfang Oktober zwei Infomessen geplant. Sie finden am 8. Oktober in der Gesamtschule Wenden und am 10. Oktober im Schützenhaus Rüblinghausen statt - jeweils von 16 bis 19 Uhr. Hier können sich alle interessierten Einwohner der beiden Kommunen informieren und eigene Gedanken einbringen. Die offizielle Einladung erfolgt Ende September öffentlich in den lokalen Medien. Straßen.NRW hofft auf eine rege Teilnahme seitens der Bevölkerung.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.