Ersatzneubau Talbrücke Eisern

Zur Erschließung des Baufeldes für den Ersatzneubau der Talbrücke Eisern hat die Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebs Straßenbau NRW Baumfällarbeiten veranlasst.

Die Arbeiten übernimmt ein beauftragtes Unternehmen. Da es sich um reine Forstflächen handelt, dürfen diese Arbeiten über den 28. Februar hinaus durchgeführt werden.

Auf der L909 unter der Talbrücke wird eine Verkehrssicherung mit halbseitiger Sperrung und Lichtsignalregelung eingerichtet. Die Arbeiten werden circa zwei Wochen dauern.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.