Lennetalbrücke: Verlagerung des Gesamtverkehrs

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW plant in den kommenden Monaten die Verlagerung des Gesamtverkehrs auf der Lennetalbrücke von der Fahrbahn in Fahrtrichtung Frankfurt auf die neu errichtete Brückenhälfte in Fahrtrichtung Dortmund. Zu diesem Zweck muss auch das Brückenbauwerk der A45 über die Sudfeldstraße, das aus zwei Teilen (Ost- und Westüberbau) besteht, erneuert werden. Für diese Arbeiten muss die Sudfeldstraße jeweils vollständig gesperrt werden. Die Planung sieht folgende Sperrzeiten vor:

 

Vollsperrungen aufgrund des Neubaus des Ostüberbaus (A 45 Fahrtrichtung  Dortmund):

 

1.    17.06 - 19.06.2020: Vollsperrung für das Auflegen von Fertigteilplatten inklusive Aufstellen/Aufrüsten und Abrüsten von Kranen

 

2.     Ab ca. Mitte Juli 2020 für ca. 14 Tage: Vollsperrung für folgende Bautätigkeiten: Mittelabstützung/Traggerüst, Betonage, Aushärtung, Rückbau Traggerüst

 

Im groben Zeitraum August/September wiederholen sich dann die Vollsperrungen der Sudfeldstraße für den Rückbau der Bestandsbrücke West (Überbau), für die Demontage der Behelfsbrücke („Janson Bridge") und für die Herstellung des Überbaus West (A 45: Fahrtrichtung Frankfurt). Die genauen Daten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

 

 

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.