Lennetalbrücke wird Mitte 2021 fertig

Die Planungen für die Fertigstellung der neuen Lennetalbrücke haben sich verzögert. „Wir gehen davon aus, dass wir den Verkehr Mitte 2021 ohne Einschränkungen freigeben können“, unterstreicht Projekteiter Michael Neumann vom Landesbetrieb Straßenbau NRW. Der neu gebaute, aber zurzeit gesperrte Brückenteil in Fahrtrichtung Dortmund sei quasi fertig. Die Verantwortlichen wollen Anfang Oktober eine finale Deckschicht auf die Fahrbahn aufbringen. Ende Oktober soll der gesamte Verkehr auf die momentan gesperrte Brückenseite umgelegt werden. Im ersten Quartal des kommenden Jahres wird das Brückenteil, das in Fahrtrichtung Frankfurt führt, seitlich an den zweiten Brückenteil verschoben. Die Vorbereitungen dafür nehmen einige Wochen in Anspruch. 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.