Sprengung der Talbrücke Eisern: Vollsperrung für einige Stunden

Am Sonntag, 18. Oktober, wird die A45 zwischen den Anschlussstellen Siegen-Süd und Wilnsdorf in der Zeit zwischen 0:00 Uhr und voraussichtlich 13:00 Uhr voll gesperrt. Grund für die Vollsperrung ist die Sprengung der Nordhälfte der Talbrücke Eisern bei Siegen. Der Ersatzneubau der Talbrücke Eisern steht im Zusammenhang mit dem sechsstreifigen Ausbau der Sauerlandlinie. Die Projektgruppe A45 der Regionalniederlassung Südwestfalen von Straßen.NRW bittet die Verkehrsteilnehmer, den Sperrbereich weiträumig zu umfahren. Vor Ort wird eine Umleitung eingerichtet und ausgeschildert. Nach erfolgter Sprengung der Nordhälfte der Talbrücke Eisern und Inspektion der noch vorhandenen Südhälfte wird die A45 wieder für den Verkehr freigegeben.

 Mehr zum Thema gibt es hier.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.