Teilsperrungen im Westhofener Kreuz

Im Autobahnkreuz Westhofen finden zur Vorbereitung von Brückenbauarbeiten am kommenden Wochenende (30./31.1.) Rodungen statt. Die Autobahn Westfalen sperrt daher von Samstag ab 5 Uhr bis Sonntag um 15 Uhr die Verbindung von der A1 aus Bremen kommend auf die A45 in Richtung Gießen sowie die Verbindung von der A45 aus Dortmund kommend auf die A1 in Richtung Bremen. Eine Umleitung ist eingerichtet. Rettungskräfte im Einsatz können die gesperrten Bereiche passieren.

Der Verkehr auf der A45 wird in Fahrtrichtung Frankfurt während der Arbeiten zunächst einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die zum Teil sehr hohen Bäume im Kreuz Westhofen müssen mithilfe eines Fällkrans gefällt werden. Um ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen und den nötigen Abstand zum Verkehr einzuhalten, müssen mehrere Fahrspuren gesperrt werden. Abhängig vom Fortgang der Arbeiten werden die Spuren wieder geöffnet. Mit Behinderungen ist in diesem Bereich zu rechnen.

 

Hier finden Interessierte mehr zu den anstehenden Arbeiten. 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.