Umfahrung in der Wolfsbach nach Sommerferien fertig

Während die Arbeiten an den Talbrücken der A45 generell große Aufmerksamkeit auf sich ziehen, gibt es auch kleinere Bauwerke, die in der Regel weit weniger ins Auge fallen. Eine Ausnahme bildet derzeit der Durchlass unter der A45 für die Straße Wolfsbach zwischen Obersdorf/Eisern und der Einmündung in die Leimbachstraße. Hier wirft der sechsspurige Ausbau der Autobahn bereits seine Schatten voraus, denn das Durchlassbauwerk wird um zehn Meter verlängert. So entsteht darüber Platz für eine zusätzliche Autobahnfahrspur.

Die Arbeiten an dem Bauwerk sollen zügig durchgeführt werden, sodass sie im kommenden Jahr abgeschlossen sind. Der Verkehr bis 3,5 t wird über eine kleine Umfahrung unter der Talbrücke Eisern geführt, die nach den Sommerferien fertiggestellt sein soll. Für den Schwerlastverkehr gibt es eine Umleitungsempfehlung. Wenn der Durchlass erneuert ist, wird der Verkehr wieder durch ihn hindurchgeführt. Die Umfahrung findet dann eine neue Nutzung als Baustraße für die ebenfalls anstehende Erneuerung der Talbrücke Eisern.

Foto: IHK Siegen

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.