Verkehrsbehinderungen zwischen Olpe und Freudenberg

Am Freitag, 14. August, beginnt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm zwischen der Anschlussstelle Freudenberg und dem A45-Autobahnkreuz Olpe-Süd mit einer Brückenprüfung an der Talbrücke „Ottfingen" in Fahrtrichtung Dortmund. Der Verkehr wird in zwei eingeengten Fahrspuren an der Baustelle vorbeigeführt. Die Brückenprüfung in Fahrtrichtung Dortmund dauert sieben Tage.

Ab Mittwoch, 19. August, wird die Brückenprüfung in der Fahrtrichtung Frankfurt durchgeführt. Auch hier wird der Verkehr für acht Tage in zwei eingeengten Fahrspuren an der Baustelle vorbeigeführt.
Alle sechs Jahre findet diese Hauptprüfung statt. Mittels eines Brückenuntersichtgerätes werden die Ingenieure von Straßen.NRW die Talbrücken genau untersuchen. Gebaut wurde die Brücke 1971 als Plattenbalkenbrücke. Sie hat eine Länge von 235 Metern und eine Brückenfläche von 3.455 Quadratmetern.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.