Vollsperrung zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord

Die A45 wird in beiden Fahrtrichtungen von Samstagabend (13. Juni) um 20 Uhr bis Sonntagmittag (14. Juni) zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord gesperrt. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Für den Neubau der Brücke „Rumscheid-Bölling" muss eine Behelfsbrücke über die A45 gebaut werden. Über diese Behelfsbrücke wird zukünftig der Verkehr der Straße „Nimmertal" laufen. In der Nacht wird der Überbau der Behelfsbrücke aufgelegt. In den folgenden Tagen werden weitere Arbeiten an der Behelfsbrücke durchgeführt, zum Beispiel das Verlegen von Versorgungsleitungen. Vor Inbetriebnahme erfolgt eine Brückenprüfung an der Behelfsbrücke.

Hintergrund:

Die Brücke „Rumscheid-Bölling" kann die heutigen Lasten nicht mehr aufnehmen und muss ersetzt werden. Sie wurde 1966 gebaut, ist 58 Meter lang, sechs Meter breit und hat und eine Fläche von 349 m². Auf dem Bauwerk verläuft die Straße „Nimmertal", unter ihr die A45. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm investiert dort in den Neubau 3,8 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.