Wilnsdorf/Siegen-Süd: Vollsperrung abgesagt

Die für das Wochenende vom 19. bis 20. Oktober vorgesehene Sperrung zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd sowie Siegen-Süd und Wilnsdorf wurde aufgehoben. Die Strecke ist also ganz regulär befahrbar.

 

Die vorgesehene Bauwerkssonderprüfung und die Instandsetzung einer Fahrbahnübergangskonstruktion auf der Talbrücke Rinsdorf in Fahrtrichtung Frankfurt werden nun erst im November stattfinden. Den entsprechenden Termin wird Straßen.NRW noch bekanntgeben. 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.